ich lese:


Du bist tot
von Charles Stross

Ich habe gelesen

Ich werde lesen

Auf meinem Nachttisch, Schreibtisch oder Couchtisch liegen:


(Stand 22.08.2011):


Inner Game Golf
Die Idee vom Selbstcoaching
von W. Timothy Gallwey

Die Mauern des Universums
von Paul Melko

Letzte Kommentare

Hape42 on DVD in iTunes einlesen
3rd Nov 11
Wolfgang on DVD in iTunes einlesen
3rd Nov 11
Wolfgang on iPad2 – ich liebe es
2nd Nov 11
Wolfgang on iPad2 – ich liebe es
2nd Nov 11
Hape42 on iPad2 – ich liebe es
2nd Nov 11
Wolfgang on iPad2 – ich liebe es
2nd Nov 11
Hape42 on iPad2 – ich liebe es
2nd Nov 11
Wolfgang on iPad2 – ich liebe es
31st Okt 11
Cipo&Baxx on aufgeräumt…
27th Sep 11
Hape42 on reaktivieren oder einstampfen?
21st Aug 11
Aktuell liegen keine gültigen Wetterinformationen vor.
Bitte versuchen Sie es später nochmal.

meine Golfstatistiken



klick aufs Bild


Lebenszeichen

Ja, mich gibt es noch.

Und den/der/das/die Blog hier auch noch.

Und nein, es ist nichts passiert.

Also, quasi wie immer.

Ich war/bin nur etwas Blogmüde.

Zum Lesen hatte ich auch keine Lust. Anathem hängt unberührt seit Wochen auf Seite 20 oder so. Ich weiss es nicht mal genau. Furchtbarer Zustand.

Ich geb mal dem Wetter die Schuld. Das hat was.

Aber jetzt wird das Wetter langsam, aber sicher wieder besser. Aber dann werde ich ja auch wieder nicht bloggen. Denn ich werde jede freie Minute, die ich nicht arbeite oder bei der Familie bin, auf dem Golfplatz verbringen. Oder auf der Terasse.

Auf der Terasse werde ich dann sicher lesen.

Hmmm, das Gelesene oder ergolfte kann ich ja dann später bloggen?

Ach, ist doch (wie immer) alles viel einfacher, als man(n) denkt.

 

Sodele, das war doch jetzt nicht wirklich viel Zeitaufwand. RuckZuck sind ein paar wenige Zeilen entstanden

SimpsonizeMe

Wie würde ich bei den Simpsons aussehen?

wer zu viel Zeit hat, kann das ja mal hier ausprobieren :cool:

Vorher:

Nachher:

Tendovaginitis stenosans

Tja, das ist die Diagnose.
Erstmal muss die Golfkarriere für ca. 2 Monaten auf Eis gelegt werden. Denn der Operationstermin ist erst am 28.5.09 (und das sei sogar noch früh…) Dann Genesung und etwas Krankengymnastik.

Für alle Nicht- ehfrauen Mediziner: :mrgreen:

Tendovaginitis stenosans ist ein soganannter Springfinger. Jede Beugesehne läuft durch ein Ringband. Beim Springfinger kommt es zu einer Verdickung der Sehne oder des Ringbandes oder beidem. Dadurch läuft die Sehe nicht mehr frei durch das Ringband. Sie klemmt quasi. Beuge ich die Finger, bleiben die Finger gebeugt. Nur mit großem Kraftaufwand (= schmerzhaft) springen die Finger wieder zurück. Manchmal muss man da auch die andere Hand zu Hilfe nehmen.

Bei mir betrifft das leider gleich zwei Finger: Mittel- und Ringfinger. *Aua*

Wenn man das nicht behandeln läßt, befindet man sich in eine Art Teufelskreis. Durch das schlechte Gleiten werden Entzündungen hervorgerufen, die wiederum schlechter gleiten lassen. Genau das ist bei mir passiert. Hab das seit mehreren Wochen mehr oder weniger ignoriert. Jetzt kann ich die linke Hand kaum noch benutzen. Mist!

Also, wird operiert. Das ist nichts Großes. Lokale Betäubung. Dann wird ein ca. 2 cm langer Schnitt über dem erkrankten Ringband gemacht und das Ringband längs gespalten. Dann der andere Finger. Das wars.

Die Operation wird um 8:00 sein. Ich werde mir mal für 14:00 eine Startzeit holen, etwas Rekonvaleszenz sollte ich mir gönnen;-)

(Ab 1.5. kann man bei unserem Golfclub die Startzeit sogar Online buchen. Super Sache!)

MyMiniCity

Jahre später (als der Rest der Welt) stosse ich auf eine Mischung von Simcity, Siedler und Tamagotchi.

MyMiniCity

city090423

Hier geht es drum, eine Stadt aufzubauen. Aber hier wird nicht gewürfelt oder ähnliches, sondern die Klicks der Besucher steuern das Wachstum der Stadt. Also IHR!

Dazu muss man nur auf den Link klicken.

Gefunden habe ich das Ganze übrigends hier. Der freut sich sicher auch über Klicks.

bitte weiter atmen!

Ich liebe diesen Satz!

Da die Schmerzen am Kreuz “ein klein wenig” schlimmer wurden, war ich heute mal beim röntgen. Nicht, dass da doch was an der Wirbelsäule oder mit den Organen ist. Aber alles ok. Ist nur die Prellung, die da so schmerzt. *Jammer*

“Bitte auf den Rücken legen. Einatmen. Bitte nicht atmen. ” Klick Klack. Körper verstrahlen… “Bitte weiter atmen.”

Ich kann da nicht anders. Ich muss es sagen: “Gott sei dank durfte ich endlich weiter atmen. Mir war schon ganz schwindlig”

Ich liebe diesen Blick von den Arzthelferinnen. Manche erschrecken da wirklich.

Ob es Patienten gibt, die sich nicht trauen würden, ohne Erlaubnis zu atmen???

XXX im Internet

Wenn ich mir so meine Suchbegriffe der letzten Monate ansehe, mit denen mein Blog gefunden wird, drängt sich da so ein Gedanke auf.

Als prüde kann mich sicher niemand bezeichnen, aber was da so alles im Internet auftaucht, stört mich mittlerweile enorm.

  • Mindest die Hälfte aller Suchanfragen aus meinem Blog haben irgendwas mit Sex zu tun.
  • Wenn ich dann noch die Inhalte der täglichen Spammails mir anschaue, wird noch schlimmer. Das geht von Angeboten für Viagra und Cialis bis hin zu eindeutigen Sexangeboten mit teilweise pornographischen Inhalt in Wort und Bild.
  • Wenn ich selbst irgendwas google, steht manchmal irgendwo in den Ergebnissen irgendwas mit Sex. Nahezu alles wird irgendwo zum fetisch. Ich sag nur: Gummistiefel :-D
  • Werbung ohne Sex ist fast nicht mehr denkbar.

So jetzt zu dem Gedanken:

Wenn ich das Thema Sex mit allen seinen Ausprägungen von heute auf morgen aus dem internet rausnehmen könnte, was bliebe da noch vom WWW übrig? 50% ? 20%?

Und was könnte man alles mit den freigewordenen Resourcen alles machen. Wie schnell wäre dann plötzlich alles, wenn sich Hunderttausende nicht mehr die tollen Wichsvorlagen Videos runter laden würden. Was da wohl alleine an Kapital in diesem Bussines drin steckt?

Das darf man alles gar nicht zu Ende denken, da wird es einem plötzlich peinlich ein Mann zu sein.

Blog bewerten

Ich hab mich mal bei Topblogs eingetragen.

Da gibt es eine Rangliste der Blogs.

Warum dass es sowas gibt, ist mir selbst nicht ganz klar.

Warum wird eine solche Liste geführt? Nur wegen der Werbe-klicks?

Ich werde den beitrag hier mal mit dem Tag “Sex” versehen. Bin mal gespannt, wieviel mehr Klicks das erzeugt ;-)

"ACG Logistics" nervt mit Spam

Mann, das nervt vielleicht.

Ich hab fast täglich nen Kommentar von “ACG Logistics”

Amerikanische Firma „ACG Logistics“ sucht nach Mitarbeiter in Europa fuer die Arbeit im Logistikbereich. Interessanter Job mit guter Verdienstmoeglichkeit.

[b]Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an info@acglogistics.biz[/b]

Kommentar von hdgsfewae | Samstag, 6 Oktober 2007 <!– @ 1:37 –>| Bearbeiten

kann man das nirgends abstellen?

Googelt man mal nach dem Spammtext findet man tausende von Blog- und Gästebucheinträge…

Super Werbung *kotz*, falls es diese Firma überhaupt gibt

50% Fettreduziert

Es gibt so Sprüche in der Werbung, die reizen selbst so einen ausgeglichenen Menschen wie mich zur Weißglut.

Was suggeriert so ein Spruch wie “50% fettreduziert“? Hierbei handelt es sich um ein gesunderes Produkt als andere.

Aber wieviel bleibt dann noch an Fett? Wenn ich vorher schon eine unglaublich hohe Menge an Fett in meinem Artikel habe und reduziere den dann um 50%, hab ich dann automatisch ein gesundes Produkt? Theoretisch kann der Fettanteil immer noch ein mehrfaches als bei vergleichbaren Produkten haben. Diese Aussage ist einfach irreführend und gehört schlichtweg verboten.

Vor einiger Zeit kam öfters mal Werbung von irgendwelchen Münzhändlern im TV. Der Gipfel war der Spruch: Mit garantierter Wertsteigerungschance! Damals hatte ich mich auch gefragt ob da wohl jemand drauf reinfällt?

Die ignorier ich doch noch nicht mal

Es geistert durch alle Medien. Die Tour de France und das Thema Doping.

Wann kann man endlich im Autoradio einen Filter setzen, dass man bestimmte Themen gar nicht hören will.

Schon wieder Dopingverdacht eines Gelben-Trikot-Tragenden. Und alles macht auf überrascht und geschockt. Hat denn wirklich jemand mit etwas anderem gerechnet?

Wenn ich das Thema ignoriere, muss ich mir ja bewußt sein, was ich da ignoriere. Also denk ich beim ignorieren schon wieder dran…

Also: Die ignorier ich doch noch nicht mal…