ich lese:


Du bist tot
von Charles Stross

Ich habe gelesen

Ich werde lesen

Auf meinem Nachttisch, Schreibtisch oder Couchtisch liegen:


(Stand 22.08.2011):


Inner Game Golf
Die Idee vom Selbstcoaching
von W. Timothy Gallwey

Die Mauern des Universums
von Paul Melko

Letzte Kommentare

Hape42 on DVD in iTunes einlesen
3rd Nov 11
Wolfgang on DVD in iTunes einlesen
3rd Nov 11
Wolfgang on iPad2 – ich liebe es
2nd Nov 11
Wolfgang on iPad2 – ich liebe es
2nd Nov 11
Hape42 on iPad2 – ich liebe es
2nd Nov 11
Wolfgang on iPad2 – ich liebe es
2nd Nov 11
Hape42 on iPad2 – ich liebe es
2nd Nov 11
Wolfgang on iPad2 – ich liebe es
31st Okt 11
Cipo&Baxx on aufgeräumt…
27th Sep 11
Hape42 on reaktivieren oder einstampfen?
21st Aug 11
Aktuell liegen keine gültigen Wetterinformationen vor.
Bitte versuchen Sie es später nochmal.

meine Golfstatistiken



klick aufs Bild


Backgammon

Seit vielen Jahren treibe ich mich online auf Backgammon Servern rum. Angefangen habe ich mit fibs. Gestört hat mich dabei immer die Hektik und der Zeitdruck. Vor einiger Zeit habe ich DailyGammon entdeckt. Die Vorzüge hat amalesh hier schon mal sehr gut beschrieben.
Was mich schon immer interessiert hat, war: Wie gut spiele ich eigentlich?
Der große Vorteil vom OnlineBackgammon sind die automatisch gespeicherten Partien. Diese Aufzeichnungen kann man relativ einfach in ein Analyseprogramm wie Snowie oder GnuBG einlesen und sich dort gnadenlos seine Fehler aufzeigen lassen.
Am Ende gibt es dann eine Beurteilung. Die sieht bei GnuBG folgendermaßen aus:

-2      Supernatural
-5      World Class
-8      Expert
-12      Advanced
-18      Intermediate
-26      Casual Player
-35      Beginner
ab -35 Awful!

Soweit, so gut. Ich kann mir also meine Fehler anschauen, hoffentlich besser als -18 sein, mir das hoffentlich merken und dann weiter spielen. Oder (wie das sehr wahrscheinlich die Meisten tun) viel spielen und ab und zu mir mal ein Match analysieren lassen.

Leider bietet GnuBG keinerlei graphischen Statistiken. Wie entwickelt sich meine Spielstärke? Gibt es auf Langzeitbetrachtung signifikante Unterschiede vom Checker-Play zum Cube-Play?
Und wo stehe ich im Vergleich zu anderen Spielern, die ich kenne?

Darum habe ich mir das eben selbst gebastelt ;-)

Ich brauche erst mal alle meine Partien von Dailygammon. Das erledigt wget und ein php-script. Das prüft ab, ob ich das Match schon habe und falls nicht, holt es sich das vom Server.
Dann jage ich alle Partien über die CommandlineVersion von GnuBG. Mit dem neuen Laptop schaffe ich bestimmt 500 Matche pro Nacht.
Dann hole ich aus denals HTML gespeicherten Matchen die Werte für Checkerplay, Cubeplay und Matchplay. Das wird in einer MySQL-Datenbank mit dem Spielernamen gespeichert.
Da ich ja auch mal öfters gegen den gleichen Gegner spiele, habe ich automatisch auch die Information über einige Gegner.
Mit Hilfe von jpgraph habe ich das dann so umgesetzt, wie hier zu sehen ist.

Dailygammon geht ja sehr offen mit den Daten um (warum auch nicht?)
Darum ist es relativ einfach, mir die Daten von beliebigen Spielern zu holen.
Die Nummer 1 hat mich natürlich interessiert. Spielt der auch gut? Oder hat der nur Glück? ;-)
Beeindruckende Leistung!


Auf Hardys BG-Forum haben mich ein paar Leute angesprochen, ob ich ihre Daten auch so aufbereiten kann. Kein Problem. Platz genug habe ich auf der Festplatte und Datenbank. Und je mehr Spieler in der Datenbank sind, desto interssanter die Vergleichsmöglichkeiten.

Wer also noch mitmachen möchte, einfach melden.

Ach ja, das Ganze kann man hier live sehen

5 comments to Backgammon

  • MoinMoin, Hape 42,

    von Backgammonfreund zu Backgammonfreund liebe Grüße.

    Danke für den DailyTipp, mal sehen, wann ich ihn ausprobiere. Das anonyme Spielen mag ich gar nicht, und wenn die Oberfläche lieblos gestaltet ist, höre ich auf. Wenn alles schlecht programmiert ist, freue ich mich auf ein richtiges Spiel mit meinem Freund Cem auf einem guten alten türkischen Holzbrett , und Würfel so klein, dass meine Freundin denkt, sie bekäme niedliche Perlen geschenkt.

    Liebe Grüße
    Burcado

    PS
    Morgen wird es auf meinem Blog aufregend. Die “Taxe 42″ startet in Bremen zu einer Höllenfahrt. Vielleicht magst Du ja mein Fahrgast sein; ein Faible für den Geschwindigkeitsrausch hast Du ja. Allerdings fahren wir Mercedes und nicht so nen schicken BMW, den Du jetzt hast.

  • Wusste ich nicht, das so was gibt. Vielen Dank für DyilyTipp, muss ich denn irgendwann ausprobieren. Es scheint sich interessant zu sein.

  • Watzmann

    Tolle Arbeit, Hape; danke.

    Wenn ich die Kurven so anschau denk ich sofort daran, dass man die spielerische Entwicklung (oder – besser – die des Ratings) besser beurteilen kann, wenn man das Rating nicht über der Zeit, sondern über der Experience aufträgt. Dann werden Zeiten kompensiert, in denen man besonders viel oder besonders wenig spielt. Ich hab das selbst noch nicht ausprobiert, aber wenn dir das leicht fallen würde, wäre es doch einen Versuch wert.

    Vielleicht sieht man sich mal auf DG. Ich bin der Watzmann.

    Grüße

  • Hape42

    Naja, das ist etwas aufwändiger…
    Aber in der Übersicht kann man einiges hineininterpretieren
    http://hape42.de/BG/overview.php?spieler=Watzmann

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong> <img src="" alt="" class="">

http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
:bye:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
:good:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
:negative:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
:scratch:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
:wacko:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
:yahoo:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
B-)
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
:heart:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
:rose:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
:-)
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
:whistle:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
:yes:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
:cry:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
:mail:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
:-(
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
:unsure:
http://hape42.de/blog/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif 
;-)