MyRange


Neben Arbeiten, Familie und Golfspiel habe ich mich, seit ich ein iPhone benutze, auch etwas mit den Apps beschäftigt.

Golfplätze sind ja genug vermessen, dafür gibt es auch jede Menge Apps.

Aber für mein Training auf der Driving Range habe ich nichts gefunden.

Also habe ich mir selbst eins programmiert :-D (für was hat man denn vor ca. 30 Jahren mal Informatik studiert ;-) ) :

Jetzt steht die App schon im Appstore von Apple und wartet auf die Freigabe. In ca. 1 Woche kann die App jeder der möchte kostenfrei auf sein iPhone laden. Ich werde dann hier auch so einen Button einbauen. Mit einem Klick ist man dann auf der richtigen Seite bei Apple.

Aber um was geht es eigentlich:

Einleitung

Jeder, der sinnvoll trainieren und sein Golfspiel ernsthaft verbessern will, benötigt möglichst viele Informationen über seine Schlagweite.
Da diese Werte oft nicht sehr einfach zu ermitteln sind, habe ich mir etwas einfallen lassen.

Die Idee

Zum Glück haben wir mit dem Golfodrom der Hummelbachaue eine der größten Driving Ranges direkt vor der Haustür. Die Range ist ca. 300 x 200 m groß und von allen Seiten nutzbar. Sie beinhaltet verschiedene Ateliers, in denen spezielle Schläge trainiert werden können, z.B. Drives, Schläge aus dem Bunker etc.. Im Innenbereich der Range sind 11 Fahnen und 3 Zielmarkierungen verteilt.
Die Fahnen habe ich ausgehend vom Trainerstandort durchnumeriert (die Nummer 3 war mehrfach vergeben, ich musste da kreativ werden). Die 11 steht also vom Driverabschlagsatelier 6 rechts in ca. 70 m Entfernung. Vom Atelier 6 aus kann man auch die 100, 150 und 200 m Markierung sehen. Die habe ich genau so bezeichnet.
Auf der Übersichtskarte kann man das genau so nachvollziehen. Einfach auf ein Symbol tippen, dann erscheint die jeweilge Bezeichnung.

Wie ich feststellen musste, ist nur von wenigen, genau definierten Stellen rund um die Driving Range die Entfernung zu den diversen Zielen bekannt. Ansonsten kann man nur vermuten (oder mit einem Entfernungsmesser nachmessen) ob das jetzt 120, 130 oder 110 Meter zum jeweiligen Ziel sind. Jeder ehrgeizige Golfer weiss, wie wichtig das Wissen um die eigene Schlaglänge ist! Mit diese App habe ich alle Koordinaten der Ziele abgespeichert. Dadurch bekomme ich jetzt vom jeweiligen Standort die Entfernung zum Ziel in Meter angegeben. Da die Driving Range ringsum nutzbar ist, kann ich mir jetzt für meine gewünschte Trainingslänge oft 2-3 Ziele aussuchen und auch noch mit dem Untergrund varieren.
Produktname MyRange steht einmal für “Meine Driving Range”, aber auch im direkten Wortsinn für meine Range/mein Bereich/meine Länge. Schon mit der nächsten Version werde ich auch eine Funktion zur Schlagweitenmessung und statistische Auswertung von Messdaten anbieten.

Features

 

  • Driving Range der Hummelbachaue ist komplett vermessen
  • vom aktuellen Standort wird die jeweilige Entfernung zu jedem Messpunkt automatisch angezeigt
  • beim Klick auf die entsprechende Zeile wird die Strecke auf einer Karte graphisch dargestellt
  • Übersicht aller Ziele auf einer Karte

 

 

Danke

 

  • Vielen Dank an Matthias Arndt, der mich so oft mit Rat und auch Tat! unterstützt hat
  • Vielen Dank an Jakob Vogelgesang für das gelungene Icon für den App-Store
  • Vielen Dank an meine Frau Jutta für das Verständnis zu meiner Golfleidenschaft. Und für all die Hilfe als Lektorin, Texterin, Designerin und noch viel mehr
  • Und last but not least Danke an meinen Sohn David (10!) für die Hilfe in Gimp

 

 

Screenshots

 

Related posts:

  1. Golf die letzten 14 Tage
  2. Strategie & Taktik auf dem Golfplatz

, , , ,

  1. #1 by Tini on November 15th, 2012

    Hallo, das App ist einfach nur genial…Thx und viele Grüße :-)

  2. #2 by Christian on Juni 27th, 2014

    Coole App! Werde ich doch mal direkt testen und mir genauer anschauen – und mit hoher Wahrscheinlichkeit auch auf meiner Webseite vorstellen! :-) Danke :)

(will not be published)


  1. No trackbacks yet.